Aug 202013
 

Robert Plant und Led Zeppelin hatten es nicht immer leicht auf diesen Seiten, in unserer kleinen Oase des guten Geschmacks. Von “nervendem Hintergrundgedudel” war sogar einmal die Rede. Das klingt hart, auch wenn ich glaube, dass Martin das gar nicht sooo böse gemeint hat, wie es sich anhörte. Aus aktuellem Anlass (Robert Plant feiert heute seinen 65.) hier ein Ausschnitt aus einer sehenswerten Live-Scheibe, aufgenommen mit der “Band of Joy” im Februar 2011 in Nashville, Tennessee. Im Gegensatz zum Arena-Rock mit großem Jimmy-Page-Gitarrengebirge im Rücken präsentiert sich dieses Konzert in einem fast schon familiären Rahmen.

Die Show ist auf DVD und Blu-ray erschienen, über Bild und Ton kann man nicht meckern – alles sehr ordentlich eingefangen. Für Zeppelin-Fans gibt es auch einen ganzen Schwung Klassiker wie “Black Dog”, “Houses Of The Holy”, “Ramble On” oder “Gallows Pole”, wenn auch in sanfteren Versionen, als man sie von den Studio-LPs kennt. Aber das Feuer ist immer noch da, wie der Clip zu “Angel Dance” beweist und jede Menge Spaß hatte die Band offensichtlich auch …

Stefan – 08/2013

  One Response to “Happy Birthday, Robert Plant!”

  1. … tja und das – Plants Solopfade – nennt man wohl einfach “sich gesund schrumpfen”, oder ;-?

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)


*