LAURA COX im Rockpalast

Vor einigen Tagen und reichlich spät, also zu wirklich sehr nächtlicher Stunde, wiederholte 3sat einen pandemiebedingt (beinahe) publikumslosen Rockpalast-Auftritt der französischen Gitarristin Laura Cox aus dem vergangenen Jahr. Grund genug, an dieser Stelle noch einmal darauf hinzuweisen.

Die 30jährige begann als Jugendliche, Coverversionen der Gitarrensoli ihrer Lieblingsmusiker auf YouTube zu veröffentlichen und erspielte sich so bald eine große Fangemeinde. Mit bald 500.000 Abonnenten ist ihr YouTube-Kanal doch ein wenig populärer, als es die Seitenaufrufe unseres kleinen, aber feinen Fanzines hergeben (dafür sind wir immerhin schon über 20 Jahre online).

Im Rockpalast trat die Band im März 2020 bereits mit der damals neuen Bassistin Marine Danet auf, obwohl der Pressetext des Senders seinerzeit noch ihren Vorgänger François C. Delacoudre auswies. Da bis auf die TV-Crew kein Publikum anwesend war, geht die Stimmung zwischen den Songs natürlich nicht gerade durch die Decke, aber man ist ja mittlerweile schon mit wenig zufrieden. Abschließend noch ein Live-im-Gitarrenshop-Clip, veröffentlicht in Prä-Corona-Zeiten…

– Stefan – 05/2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*