Aug 162007
 

Link zur Besprechung

… Zusammenfassend ist zu sagen, daß die Stolen Babies sicherlich eine der originellsten Bands sind, auf die ich in den vergangenen Jahren gestoßen bin. Auch wenn es bei mir nur noch selten geschieht, ist es erfreulich zu sehen, daß es doch noch Newcomer gibt, die mich richtig begeistern können! Es gibt wohl nur ganz wenige Platten, die es bei mir – wie im vorliegenden Fall – auf über 100 Durchläufe in gerade mal 6 Monaten gebracht haben. Ich hoffe, daß man von dieser Band in Zukunft noch einiges hören wird.
– Burkhard –

  One Response to “STOLEN BABIES – There Be Squabbles Ahead”

  1. Nach dem Anhören der Songs auf ihrer Myspace-Seite fällt mir spontan ein, daß die Sängerin etwas wie Lisa Dalbello klingt, deren wenige Alben zu jenen 80er-Jahre-Pop-Elaboraten gehören, die nicht dem Vergessen anheim fallen sollten. Manchem mag sie durch die Coverversion von “Gonna Get Close To You” von Queensryche (auf “Rage For Order” (’86)) bekannt sein. Martin (ZWNN)

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

*